Unternehmensinformationen für Kirchen
Person Leitidee Grundsätze Leistungen Qualität
Beschreibung der Qualität für Kirchen
Zur Qualität meiner Arbeit

Für neue Kunden ist meine Arbeit zunächst unsichtbar und hochpreisig.

Meine Möglichkeit, Beratung, Training oder Coaching zu verkaufen, besteht darin, Ihr Vertrauen zu gewinnen.

Vertrauen entsteht für mich durch Vertrautheit und Vertrautheit durch Transparenz.

Deshalb möchte ich Ihnen hier einen Einblick in die Qualität meiner Arbeit geben:

Fundierte Ausbildungen

- Prädikatsexamen (Diplom-Kaufmann mit Schwerpunkt Psychologie und betriebliche Bildung) und Wissenschaftspreis der Plansecur-Stiftung für Wirtschaftsethik, Kommunikation und Beziehungskompetenz - Coach der Wirtschaft (IHK) - Moderator (MODERATIO) - Trainer für Teamentwicklung und Projektmanagement (TMS) - zahlreiche Fortbildungen in Logotherapie und Existenzanalyse [...mehr]



Kollegiale Beratung

- seit 2002 mit Christian Bähner von der Unternehmensberatung Zweisicht (www.zweisicht.de)und seit 2005 mit Astrid Hochbahn Austausch und Reflexion von Einstellungen und Verhalten in meinen Coachingprozessen und Trainings- oder Beratungssituationen.



Arbeiten im Netzwerk

Christian Bähner
Christian Bähner

Diplom-Pädagoge, Mediator BM, personzentrierter Berater
Freiburg i. Brsg.
Margot Abstiens
Margot Abstiens

Diplom-Pädagogin,
Hilden.
Astrid Hochbahn
Berufswegberatung - Astrid Hochbahn

Soziologin M.A.,
Münster.
Susanne Hülsken
Hülsken Beratung - Susanne Hülsken

Diplom-Pädagogin, Kommunikationstrainerin
Münster.
Niko Ritter
Muenster Consult - Niko Ritter

Diplom-Kaufmann, Unternehmensberater
Münster.
Unternehmensbroschüre für Kirchen
Hier können Sie sich die Unternehmensbroschüre vom Coachingbüro Sinn meets Management herunterladen.
Beschreibung meiner Person für Kirchen
Beschreibung meiner Dienstleistungen für Kirchen
Meine Dienstleistungen
Wie ich sie verstehe und umsetze

Beratung Bei mir beginnt eine Beratung eigentlich ganz banal: Sie sagen mir, was Ihr Problem ist und ich sage Ihnen dann, auf welche Weise ich Sie auf dem Weg zu Ihrem Ziel unterstützen kann. Natürlich kann ich Ihnen zunächst auch helfen, Ihr Problem klar zu beschreiben. In der Klärungsphase geht es auch darum, in welchen Rollen Sie meine Person benötigen.

Coaching Im Coaching verstehe ich mich eher als Reisebegleiter, denn als Wegbereiter. Das „Wir-machen-den-Weg-frei“-Prinzip aus der Werbung gilt nicht für meinen Coaching-Ansatz. Sie sollen nicht den Weg gehen, den ICH für Sie „bereitet“ habe – vielmehr werde ich Sie als Coachingnehmer auf IHRER Reise begleiten. Sie haben im Coaching den Nutzen, einen zugleich empathischen wie zielorientierten Partner zu haben und in einem Raum innezuhalten, um zu reflektieren, zu verstehen und neue Wege auszuprobieren. Sie erfahren mehr über sich selbst und Ihre Situation, entwickeln neue Strategien und lernen bessere Methoden zur Bewältigung Ihrer Herausforderungen.

Moderation In einer Moderation bin ich verantwortlich für den (Gruppen-)Prozess und das für geplante Ziele auch konkrete Maßnahmen in der Gruppe vereinbart werden. Inhaltlich neutral stoße ich einen kreativen Prozess an, bündle Gedanken, mache Alternativen sichtbar und erarbeite mit und für Sie einen Maßnahmenplan.

Training Im Training geht es um die Vermittlung praxisrelevanten Wissens und die Einübung neuen Verhaltens in berufsbezogenen Situationen. Eine Trainingskonzeption erstelle ich mit Ihnen im Dialog. Gerne stelle ich Ihnen Musterausschreibungen zur Verfügung, damit Sie sich von der Qualität meiner Konzeptionen überzeugen können.

Mediation & Supervision
Sie brauchen eine Mediation oder Supervision? Meine Ansätze sind ähnlich und führen ggf. zum gleichen Ziel. Bitte sprechen Sie mich an.

Netzwerk
Ggf. empfehle ich Ihnen passgenau zu Ihrem Bedarf erfahrene Kollegen oder Kolleginnen. Bitte sprechen Sie mich an.
Beschreibung der Leitidee für Kirchen
Wovon ich mich leiten lasse... und was mich antreibt

"Ich lege Wert auf Wirtschaftlichkeit - das sichert Existenz. Ich lege Wert auf Sinnhaftigkeit, das lässt mich als Mensch wachsen, so kann ich Leben und Arbeiten genießen."


Sinn meets Management: Erfüllung mit Erfolg verbinden!


Ich unterstütze Einzelpersonen, Teams und Organisationen auf ihrem Weg, ganzheitlich wirtschaftliche und zugleich sinnvoll-menschliche Ziele zu entwickeln und zu erreichen!


Beschreibung meiner Grundsätze für Kirchen
Meine Arbeitsgrundsätze
Die Persönlichkeit hinter den Qualifikationen

Branchenneutralität Meine Arbeit ist branchen-neutral, d.h. ich beschränke mich nicht auf eine bestimmte Zielgruppe oder Branche. Ich mache keine Unterschiede, ob jemand hauptberuflich in einer Bank tätig ist und vielleicht am Wochenende sich in der Kirche engagiert, oder ob er hauptberuflich in der Kirche tätig ist und privat in Aktien anlegt. Ich glaube daran, dass wir Menschen „gleich“ sind, also in gleicher Weise darauf aus sind, uns in dieser Welt einzubringen und mit unserem Wirken Spuren zu hinterlassen oder Ziele für uns (und andere) zu erreichen. Wer seine Werte kennt und sich an ihnen orientiert, wird seine kurz- und langfristigen Ziele mit Freude und Erfüllung sicher erreichen.

Psychologische Erfahrung Ich verfüge über mehr als 10 Jahre psychologische Erfahrung und habe intensive Selbsterfahrung in Gruppen und in dialogischer Begleitung durchlaufen.

Methoden & Tools Meine Methoden und Tools sind auf meine Persönlichkeit abgestimmt und werden ausschließlich mit Ihrer Zustimmung eingesetzt. Zuvor erläutere ich Ihnen Wirkungsweise, Nutzen und ggf. Risiken dieser Methoden. Ich setze ein: gesprächspsychotherapeutische Methoden nach Carl R. Rogers, das Verhaltensrechteck nach Thomas Gordon, das 4-Ohren Modell und das Werte-Entwicklungsquadrat nach Schulz von Thun, den sokratischen Dialog, die 3 ethischen Prinzipien, das 5 Säulen-Modell der Identität (Gestalttherapie), Methoden und Haltung der Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor E. Frankl, das Team Management System® (TMS®), die effiziente Technik der Moderation (MODERATIO®), Methoden der Wertearbeit

Selbstverpflichtung Für mich gilt: - Ich übernehme nur Aufträge, von deren Durchführbarkeit und Zielerreichung ich überzeugt bin (das ist Ihre Aufgabe!) - Ich stelle Ihnen schlüssig da, was ich leisten kann und was nicht! - Ich schaue nicht kurzfristig auf meine Umsatzziele, sondern langfristig auf den guten Ruf meines Unternehmen. Dieser baut auf Ihrem Erfolg weiter auf! - Im Coaching haben die Belange des Coachingnehmers und die Prozessgestaltung vor den Wünschen des Auftraggebers Priorität! - Ich bin diskret und verschwiegen in allen Belangen meiner Klienten und Auftraggeber (Ausnahme: erhebliches aggressives bzw. autoaggressives Verhalten, Straftaten). Kontraktierung: In jedem Fall einer Zusammenarbeit schließen wir einen schriftlichen Vertrag ab.

Kontaktweiterempfehlen Diese Seite druckenNewsletter
Markus Classen - Coachingbüro Sinn meets Management -- Coaching - Training - Beratung -- Hamburger Str. 2 - 48155 Münster - Tel: 02 51/143 2007 - Fax: 02 51/143 2008 - Email: dialog@csmm.de ©:CMS AW
Private Kirche Pflege Öffentliche Unternehmen