Pressetexte

Pressetexte:

Die nachfolgenden Texte können Sie nach Rücksprache mit dem Coachingbüro für Ihre redaktionelle Arbeit einsetzen. PressePHOTOS (nicht honoriert) finden Sie hier.

Der Inhaber
Diplom-Kaufmann
Markus Classen ist Leiter des Coachingbüros. Neben seinen Studienschwerpunkten Psychologie und betriebliches Bildungswesen hat er zahlreiche psychologische Zusatz-Qualifikationen erworben: er ist Coach der Wirtschaft (IHK), Moderator (MODERATIO®), Trainer für Teamentwicklung und Projektmanagement (TMS®) und qualifiziert in Logotherapie und Existenzanalyse. Er ist Träger des Wissenschaftspreises für Wirtschaftsethik, Kommunikation und Beziehungskompetenz der Plansecur Stiftung (2001) und nimmt Lehraufträge an der Fachhochschule für Hotelmanagement (I-Meran) und an der Universität Hannover wahr.

Markus Classen ist Ausbildungsleiter der bundesweit ersten Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach, einer branchenspezifischen Qualifizierung für Führungskräfte im Gesundheitswesen. Die Teilnehmenden nehmen an einer Selbsterfahrung teil und lernen, Einzelpersonen und Teams in Krisen- und Konfliktsituationen zu begleiten.


Pressetext:
Coachingbüro allgemein

Anlaufstelle in Krisen- und Konfliktsituationen
Das Coachingbüro Sinn meets Management hilft!

Wer kennt das nicht: Krach mit den Kollegen, ein ständiges Gefühl der Überforderung, Konflikte mit dem Partner über die Kindererziehung oder berufliche Existenzängste?
Immer dann, wenn der Small-Talk mit dem Kumpel oder einer guten Freundin nicht weiterhilft, setzt Coaching als professionelle Hilfestellung neue Akzente: „Wer will ich sein? Wo will ich hin? Was genau tut mir gut und wie kann ich es erreichen?“ Der Coach als einfühlsamer Gesprächspartner unterstützt Sie in Ihren persönlichen und/oder beruflichen Anliegen, Sie erarbeiten sich klare Ziele und bestimmen, welche Schritte zu gehen sind. Im Auswertungsgespräch stellen Sie fest, ob und wie Ihre Ziele erreicht worden sind.


Pressetext : 
Wege aus der Akquisekrise
(Kleinunternehmer/Freiberufler)
Mit Coaching auf dem Weg zu neuen Kunden
Kleinunternehmer und Freiberufler entwickeln Aktivitätenplan für ihr Marketing

„Danke nein, da haben wir schon jemanden für.“ – „Das klingt ja interessant, leider können wir für so etwas kein Geld ausgeben“. Solche Antworten erhalten Kleinunternehmer und Freiberufler immer wieder, wenn sie telefonisch oder persönlich für ihre Dienstleistungen oder Produkte werben wollen.

Etwas verkaufen kann nur noch derjenige, der den Nutzen seiner Dienstleistung unmittelbar aufzeigen und damit überzeugen kann, dass der zu erwartende Mehrwert den Preis der Dienstleistung übersteigt.
Ein einfaches Beispiel: Ein Kfz-Mechaniker bietet Autohändlern die Fahrzeugaufbereitung von Gebrauchtwagen an: „Ich reinige den in Zahlung genommenen Gebrauchten gründlich von innen und außen und berechne dafür 92 EUR. Sie können den Wagen dann für 300 EUR mehr in die Ausstellung geben, weil er optisch tip top in Erscheinung tritt und Ihre Kunden richtig Lust haben werden, diesen Wagen zu kaufen. So erwirtschaften Sie 208 EUR, wenn Sie mir 92 EUR bezahlen.“

Markus Classen, Leiter des Coachingbüro Münster, unterstützt Kleinunternehmer und Freiberufler aller Branchen dabei, solche argumentativen Beispiele für ihre Dienstleistung zu finden. Ausgehend von der Persönlichkeit des Unternehmers (Welche Form der Akquise macht mir Spaß? Was kann ich gut?) entwickelt er mit seinen Klienten einen systematischen Marketingaktivitäten-Plan und überprüft die bisherigen Marketing-Ausgaben auf ihre Wirksamkeit. Das zumeist knappe Budget für Werbemaßnahmen wird so optimal eingesetzt und obendrein erfahren die Klienten, dass Marketing auch Spaß machen kann.


Am *** findet von  16.00 – 18.00 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema „Wege aus der AkquiseKRISE“ im Coachingbüro Münster, Hamburger Str. 2 (am Hbf.) statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 EUR. Das Coaching wird als Einzelberatung aber auch in der kleinen Gruppe durchgeführt. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel.: 02 51/143 2007


Pressetext:
Elternkrisen überwinden
Mit Coaching Elternkrisen überwinden
Persönliche Beratung am effektivsten

Vielleicht kennen Sie das Gefühl: Chaos am Frühstückstisch, Wäsche nicht gewaschen, die Kinder wiegeln sich gegenseitig auf und schreien „die Bude zusammen“ – Ihre/n Partner/in haben Sie seit 2 Tagen nur mit der Klinke in der Hand gesehen und das letzte wirkliche Gespräch unter vier Augen ist Wochen her.

Dazu kommen viele Fragen: Wie machen wir das eigentlich mit dem Taschengeld? Welche Regeln sollen für gesunde Ernährung gelten? Haben wir genügend Geld für einen neuen Gefrierschrank? Oder muss das Auto erst repariert werden?
Mitten in einem Gefühl der ständigen Überforderung und dass Kraft, Zeit und Geld hinten und vorne nicht mehr reichen, geht die Frage nach der Partnerschaft, den eigenen Bedürfnissen und Wünschen als Mann bzw. Frau leicht unter. Irgendwann schleichen sich Gefühle der Entfremdung oder Resignation ein: so habe ich mir das alles nicht vorgestellt.

Im Coachingbüro Münster gibt es jetzt Hilfe und Unterstützung für alle Eltern in solchen Situationen: in seinen Erstgesprächen klärt Markus Classen, Inhaber des Coachingbüros und IHK-zertifizierter Coach, die Situation und erarbeitet gemeinsam mit den Eltern (alleine oder als Paar) Konzepte zur nachhaltigen Verbesserung der persönlichen und familiären Situation. „Coaching in der Elternkrise ist dabei keine Erziehungsberatung“, erklärt Classen. Es geht also nicht um pädagogische oder entwicklungspsychologische Fragestellungen in Bezug auf die Kinder. Das Neue an dem Angebot ist vielmehr, „dass die Eltern ihre eigene Situation in den Blick nehmen können und ein geschützter Raum angeboten wird, um anzuschauen, was wirklich wichtig ist. Vertraulichkeit und Professionalität sind dabei selbstverständlich“, so Classen. Sein Motto „Klären – Verändern – Besser fühlen“ ist dabei Leitfaden für die Ratsuchenden, die sich ganz konkrete Strategien für ihren Alltag als Paar und Familie erarbeiten und auch bei der Umsetzung und Zielerreichung auf die Begleitung des Coaches zählen können.

Am *** findet von  15.30 – 17.30 Uhr eine Informationsveranstaltung im Coachingbüro Münster, Hamburger Str. 2 (am Hbf.) statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 EUR. Das Coaching wird als Einzelberatung aber auch in der kleinen Gruppe durchgeführt. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel.: 02 51/143 2007 


Pressetext:
Berufliche Krisen überwinden
Mit Coaching berufliche Krisen überwinden

Das griechische Wort Krise heißt ursprünglich „Entwicklung“, „Veränderung“ und wurde nicht, wie im heutigen Sprachgebrauch eher negativ verwendet. So antworten wir auch häufig mit „Gut, danke“, wenn wir gefragt werden, wie es uns geht – auch wenn wir uns in einer Krise befinden. Wenn sich etwas entwickelt oder verändert, entstehen leicht Verunsicherung und Desorientierung: „Was soll ich jetzt tun?“, „Wie geht es jetzt weiter?“, „Wofür soll ich mich entscheiden?“, „Wie mich verhalten?“.

Im Gegensatz zur Alltagskommunikation bietet Coaching als professionelle Kommunikationsform einen geschützten Raum, in dem alle Fragen sein dürfen und gemeinsam nach Lösungen gesucht werden kann. Konflikte mit Kollegen oder Vorgesetzten, eine erhaltene Abmahnung, dauerhafter Stress und Überforderung, aber auch das Angebot einer neuen Führungsaufgabe können solche „Krisen“, also Veränderungen auslösen bzw. nötig machen. Nach einer Klärung und Benennung des Problems werden gemeinsam Ziele und Lösungswege überlegt und bewertet, um anschließend den besten (Aus-)Weg auszuwählen und anzugehen. „Gelingen die ersten Schritte und bin ich wirklich auf dem richtigen Weg?“ – auch hier lässt Sie der Coach nicht allein, sondern steht als Spiegel und Partner zur Seite. Erst wenn die Veränderung vollzogen ist und sich die neue Situation eingespielt hat, zieht sich der Coach wieder zurück.

Coaching kann zu jedem Zeitpunkt der beruflichen Krise eingesetzt werden. Durch seine Zielgerichtetheit kann es kurzfristig und effektiv Störungen mindern und persönliche Entlastung in Beziehungssituationen schaffen.

Berufliche Krisen überwinden – wie andere das geschafft haben!
Info-Veranstaltung zu Coaching mit einem Fallbeispiel aus der Praxis von Markus Classen am Freitag, dem *** um 16.30 Uhr im Coachingbüro Münster (Hamburger Str. 2 – am Hbf.). Teilnahmegebühr 10 EUR – Anmeldung und Information unter Tel. 143 2007

Kontaktweiterempfehlen Diese Seite druckenNewsletter
Markus Classen - Coachingbüro Sinn meets Management -- Coaching - Training - Beratung -- Hamburger Str. 2 - 48155 Münster - Tel: 02 51/143 2007 - Fax: 02 51/143 2008 - Email: dialog@csmm.de ©:CMS AW
Private Kirche Pflege Öffentliche Unternehmen