Buchtipp zum Thema Sinn 
Deckblatt A. Längle: Sinnvoll leben - Angewandte Existenzanalyse

A. Längle: Sinnvoll leben - Angewandte Existenzanalyse

Dieses Buch sollte man aufheben für die Ferien oder wenn man sonst mal Abstand von der alltäglichen Arbeit nötig hat.
Mit Kapiteln wie "Mensch sein heißt unterwegs sein" oder "Wege zum Sinn" wird der Leser in das Menschen- und Weltbild der Logotherapie eingeführt. Diese sinnzentrierte Psychotherapie-Richtung hat für jeden von uns eine Bedeutung, weil sie die Frage zu beantworten sucht, was den Menschen (in der heutigen Zeit) psychisch gesund erhält. Die Antwort lautet: Der Mensch ist auf der Suche nach Sinn, und dieser gilt als der Kompass zu gelingendem Leben. Für die Führungskraft wird es im zweiten Teil des Buches dann richtig spannend, wenn er/sie erfährt, wie Erfolg erfolgt: Erfolg ist das Ergebnis aus Bemühen und Glück und der Autor legt schlüssig dar, dass meine innere Haltung zu meinem Bemühen entscheidend dazu beiträgt, ob mein Bemühen zu Erfüllung oder zum Burn-Out führen kann.


Dieses Buch ist eine Anleitung zur Selbst-Reflexion mit der Chance, die eigene Einstellung zum beruflichen und persönlichen Handeln zu überprüfen und neu "auf das Sinnvolle im Leben" auszurichten. Dies kann gesund erhalten. Konkreter auf die Arbeitssituation umgesetzt, findet sich die Logotherapie auch als sinnorientierte Führung.
Gut verständlich und trotzdem mit Tiefgang. Empfehlenswert.



(MC)




Kontaktweiterempfehlen Diese Seite druckenNewsletter
Markus Classen - Coachingbüro Sinn meets Management -- Coaching - Training - Beratung -- Hamburger Str. 2 - 48155 Münster - Tel: 02 51/143 2007 - Fax: 02 51/143 2008 - Email: dialog@csmm.de ©:CMS AW
Private Kirche Pflege Öffentliche Unternehmen